Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Stephen Typaldos

Zur Behandlung von akuten Verletzungen oder Schmerzen

Faszien, auch Bindegewebe, bilden das Grundgerüst des menschlichen Körpers. Verformungen (Distorsion) können durch Verletzungen und Überlastungen entstehen. Sie verursachen Schmerzen, schränken die Mobilität ein und sorgen eventuell für Schwäche, Instabilität, Taubheitsgefühl und Ähnliches.

Mit einer Behandlung soll eine solche Verformung korrigiert werden. Sie sorgt in der Regel schon nach kurzer Zeit für weniger Schmerzen und für mehr Beweglichkeit und Belastbarkeit.

Massage an den Schultern

Wann kann das Fasziendistorsionsmodell (FDM) eingesetzt werden?

Gerade bei akuten Verletzungen oder Schmerzen ist nach der ersten Therapie eine deutliche Verbesserung zu erkennen. Auch bereits langanhaltende Beschwerden lassen sich mit dieser Schmerztherapie erfolgreich behandeln.

Behandlungsfelder:

  • Akute Schmerzen durch Verrenkung, Verstauchung, Hexenschuss oder bei einem steifen Nacken
  • Sportverletzungen: Bänderzerrungen, Muskelfaserriss, Prellungen
  • Kreuzschmerzen, Rückenschmerzen, Schulter- und Nackenschmerzen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Symptome wie Taubheitsgefühl, Kraftverlust, Kribbeln oder Instabilitätsgefühl
  • Chronische Schmerzen, Rheuma

FDM bei der Behandlung von Sportverletzungen

Im Hochleistungs- und Amateursport wird FDM zur Leistungserhaltung- und Wiederherstellung angewandt und eignet sich daher bei akuten oder chronischen Sportverletzungen für Hobby- und Freizeitsportler.
Weitere Informationen zu FDM

Behandlung mit Fasziendistorsionmodell
Praxis für Physiotherapie Ballestrem

Kapellenweg 6
93173 Wenzenbach

Telefon: 09407 811 457

E-Mail: info@physio-ballestrem.de

Hier finden Sie uns

Lage:
kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Eingang
barrierefreie Praxis im Erdgeschoss
barrierefreier Zugang zur Praxis

Telefonzeiten

Mo, Di, Do, Fr: 7:30 - 8:00 Uhr
Mo, Do: 12:00 - 12:30 Uhr & 19:00 - 19:30 Uhr
Di: 14:00 - 14:30 Uhr
Fr: 13:00 - 13:30 Uhr

Während der Behandlungszeiten hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Terminabsagen:
Bitte haben Sie Verständnis, dass Terminabsagen ausschließlich telefonisch und mindestens 24 Stunden vorher erfolgen müssen. Ansonsten müssen wir Ihnen die Kosten für diesen Termin in voller Höhe in Rechnung stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.